top of page

SEITENGESCHWINDIGKEITSANALYSE GOOGLE & WIX (EditorX)

Die Optimierung Ihrer Google Pagespeed Insights-Punktzahl für Ihre Homepage ist aus mehreren Gründen wichtig:

Pagespeed insights analyse | SEO
Pagespeed insights analyse | SEO


  1. Verbesserte Benutzererfahrung: Eine schnellere Website bietet eine bessere Benutzererfahrung für Ihre Besucher, da sie nicht so lange auf das Laden Ihrer Website warten müssen. Dies kann zu einer erhöhten Interaktion, niedrigeren Absprungraten und höheren Konversionen führen.

  2. Verbesserte Suchmaschinenrankings: Google hat angegeben, dass die Seitengeschwindigkeit ein Faktor in seinem Suchalgorithmus ist, was bedeutet, dass eine schnellere Website zu verbesserten Suchmaschinenrankings führen kann. Dies kann zu einer höheren Sichtbarkeit und Traffic für Ihre Website führen.

  3. Erhöhte Mobilfreundlichkeit: Google Pagespeed Insights bietet eine mobile spezifische Bewertung, die Ihnen helfen kann, Bereiche zur Verbesserung der Leistung Ihrer Website auf Mobilgeräten zu identifizieren. Da die mobile Nutzung weiter zunimmt, ist es wichtig, sicherzustellen, dass Ihre Website mobilfreundlich ist und auf allen Geräten eine gute Benutzererfahrung bietet.

  4. Bessere Zugänglichkeit: Eine schnellere Website kann die Zugänglichkeit für Benutzer mit langsamen Internetverbindungen oder begrenzten Datentarifen verbessern. Durch die Optimierung der Leistung Ihrer Website können Sie sicherstellen, dass alle Benutzer unabhängig von ihrer Internetgeschwindigkeit oder ihrem Gerät Zugriff auf Ihre Inhalte haben.

  5. Insgesamt ist die Optimierung Ihrer Google Pagespeed Insights-Punktzahl für Ihre Homepage wichtig, um die Leistung, Benutzererfahrung, Suchmaschinenrankings und Zugänglichkeit Ihrer Website zu verbessern. Durch Schritte zur Verbesserung der Geschwindigkeit und Leistung Ihrer Website können Sie ein besseres Erlebnis für Ihre Besucher schaffen und Ihre Geschäftsziele erreichen.


First Contentful Paint

Time to Interactive

Speed Index

Total Blocking Time

Largest Contentful Paint

Cumulative Layout Shift

Dies sind alles Metriken, die zur Messung der Leistung und Benutzererfahrung einer Website verwendet werden. Sie geben Einblicke in verschiedene Aspekte der Leistung einer Website, wie die Geschwindigkeit des Inhaltsladens, die Reaktionsfähigkeit der Website und die Stabilität des Layouts. Die Verbesserung dieser Metriken kann zu einer schnelleren, benutzerfreundlicheren Website führen, die den Besuchern ein besseres Erlebnis bietet und dazu beitragen kann, die Suchmaschinenrankings zu verbessern.




Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die genannten Attribute zu verbessern. Hier sind einige Tipps für jedes Attribut:

  1. Erster Inhaltliches Laden: Um das Erste Inhaltliche Laden zu verbessern, können Sie die Größe des Hauptinhalts der Seite reduzieren, die Anzahl der für das Laden der Seite benötigten Ressourcen minimieren und Ihre Bilder und Videos optimieren. Sie können auch Browser-Caching und Lazy-Loading-Techniken in Betracht ziehen.

  2. Zeit bis zur Interaktivität: Um die Zeit bis zur Interaktivität zu reduzieren, können Sie die Anzahl der JavaScript- und CSS-Dateien minimieren, die Größe Ihrer Ressourcen reduzieren und nicht-kritische JavaScript-Dateien verzögern. Sie können auch Browser-Caching nutzen und serverseitiges Rendern implementieren.

  3. Geschwindigkeitsindex: Um den Geschwindigkeitsindex zu verbessern, können Sie Ihre Bilder und Videos optimieren, die Anzahl der Anfragen, die von der Seite gestellt werden, reduzieren und das Laden wichtiger Ressourcen priorisieren. Sie können auch Browser-Caching und Lazy-Loading-Techniken in Betracht ziehen.

  4. Gesamte Blockierungszeit: Um die Gesamte Blockierungszeit zu reduzieren, können Sie identifizieren und optimieren, welche Ressourcen oder Skripte den Hauptthread blockieren. Sie können auch nicht-kritische JavaScript-Dateien verzögern und serverseitiges Rendern implementieren.

  5. Größtes Inhaltliches Laden: Um das Größte Inhaltliche Laden zu verbessern, können Sie die Größe Ihrer Ressourcen optimieren, die Anzahl der Anfragen, die von der Seite gestellt werden, reduzieren und das Laden wichtiger Ressourcen priorisieren. Sie können auch Browser-Caching und Lazy-Loading-Techniken in Betracht ziehen.

  6. Kumulative Layout-Verschiebung: Um die Kumulative Layout-Verschiebung zu reduzieren, können Sie explizite Abmessungen für alle Medien festlegen und sicherstellen, dass sie mit ihrem korrekten Seitenverhältnis geladen werden. Sie können auch vermeiden, neue Elemente über vorhandenem Inhalt einzufügen und CSS verwenden, um Animationen und Übergänge zu steuern.

Insgesamt ist die Verbesserung der Leistung Ihrer Website ein fortlaufender Prozess, der kontinuierliche Überwachung und Optimierung erfordert. Durch Umsetzung der oben genannten Tipps und regelmäßige Messung Ihrer Leistungsmetriken können Sie einen besseren Score bei Google PageSpeed Insights erreichen.




Bei Empire Solution arbeiten wir mit Wix und haben die starke Absicht, Partner von ihnen zu werden. Wir glauben, dass Wix und seine fortschrittliche Website-Erstellungsplattform - Editor X, die besten Lösungen für jedes Unternehmen sind, das eine leistungsstarke Online-Präsenz aufbauen möchte. Wir haben uns entschieden, unseren Lesern Informationen zur Optimierung der Leistung ihrer Website mit Hilfe von Wix-Tools und -Funktionen zur Verfügung zu stellen.


  1. Optimieren Sie Ihre Bilder und Videos: Um Ihre Bilder und Videos zu optimieren, können Sie komprimierte Bild- und Videoformate verwenden, um ihre Größe zu reduzieren. Verwenden Sie beispielsweise JPEG- oder PNG-Bilder anstelle von BMP- oder TIFF-Bildern und verwenden Sie MP4- oder WebM-Videos anstelle von AVI- oder MOV-Videos. Sie sollten auch nur Bilder mit den entsprechenden Abmessungen für ihren Anzeigeort hochladen. Wenn beispielsweise Ihr Bild als Thumbnail angezeigt wird, müssen Sie kein Bild in voller Größe hochladen. Sie können auch den integrierten Bildoptimierer von Wix verwenden, um die Dateigröße Ihrer Bilder ohne Qualitätsverlust zu reduzieren. Um auf diese Funktion zuzugreifen, klicken Sie im Wix-Editor auf das Bild und wählen Sie "Optimieren".

  2. Verwenden Sie ein Content Delivery Network (CDN): Wix bietet ein integriertes CDN namens Wix Edge, das den Inhalt Ihrer Website auf Servern zwischenspeichert, die geografisch näher bei Ihren Benutzern liegen. Dadurch können die Ladezeiten Ihrer Website verbessert werden. Um Wix Edge zu aktivieren, gehen Sie zum Abschnitt "Marketing-Integrationen" Ihres Wix-Dashboards und klicken Sie auf "Wix Edge".

  3. Minimieren Sie HTTP-Anfragen: Um die Anzahl der HTTP-Anfragen zu minimieren, die von Ihrer Website gestellt werden, können Sie die Anzahl der Ressourcen auf Ihrer Seite reduzieren, Ihre CSS- und JavaScript-Dateien kombinieren und Spritesheets für Ihre Bilder verwenden. Sie können auch die integrierten Tools von Wix verwenden, um Ihre CSS- und JavaScript-Dateien zu komprimieren. Gehen Sie dazu zum Abschnitt "Einstellungen" Ihres Wix-Dashboards und klicken Sie auf "Website-Optimierung".

  4. Aktivieren Sie Lazy Loading: Um Lazy Loading zu aktivieren, gehen Sie zum Abschnitt "Einstellungen" Ihres Wix-Dashboards und klicken Sie auf "Website-Optimierung". Klicken Sie dann auf "Lazy Loading" und schalten Sie den Schalter auf "Ein". Dadurch wird das Laden von nicht kritischen Inhalten verzögert, bis der Benutzer nach unten scrollt, um sie anzuzeigen.

  5. Verwenden Sie Browser-Caching: Wix aktiviert automatisch das Browser-Caching für die Dateien Ihrer Website, wodurch Kopien der Dateien auf dem Browser des Benutzers gespeichert werden und der Bedarf an erneutem Herunterladen bei jedem Besuch Ihrer Website reduziert wird.

  6. Minimieren Sie die Verwendung von benutzerdefiniertem Code: Um die Verwendung von benutzerdefiniertem Code zu minimieren, verwenden Sie Wixs integrierte Funktionen, wo immer dies möglich ist. Verwenden Sie beispielsweise den Drag-and-Drop-Editor von Wix, um das Layout Ihrer Website zu erstellen, und verwenden Sie die integrierten Apps von Wix, um Funktionen Ihrer Website hinzuzufügen. Wenn Sie benutzerdefinierten Code verwenden müssen, versuchen Sie, ihn so einfach und minimal wie möglich zu halten.

  7. Priorisieren Sie sichtbaren Inhalt: Um die Priorisierung des Ladens von sichtbarem Inhalt zu gewährleisten, nutzen Sie die integrierten Funktionen von Wix, wie beispielsweise die Schaltfläche "Mehr laden". Dadurch können Benutzer zusätzlichen Inhalt nur dann laden, wenn sie ihn benötigen, anstatt sofort den gesamten Inhalt zu laden.


Durch die Umsetzung dieser Optimierungen auf Ihrer Wix-Website können Sie deren Leistung verbessern und Ihren Besuchern eine bessere Benutzererfahrung bieten.

Wir freuen uns darauf, weiterhin mit Wix zusammenzuarbeiten und unseren Kunden zu helfen, ihre Online-Ziele mithilfe dieser leistungsstarken Plattform zu erreichen.

Kontaktieren Sie uns noch heute und wir helfen Ihnen gerne bei der Erreichung Ihrer Online-Ziele!



 

Here 7 Blog-Links if you want to read more about it:

  1. Pagespeed Blog von Google - Ein offizieller Blog von Google, der sich auf die Geschwindigkeitsoptimierung von Webseiten und die Verbesserung der Benutzererfahrung konzentriert. https://developers.google.com/speed/pagespeed/

  2. GTmetrix Blog - Ein Blog, der sich auf das Testen der Seitengeschwindigkeit und die Optimierung von Webseiten spezialisiert hat. https://gtmetrix.com/blog/

  3. Pingdom Blog - Ein umfassender Blog, der sich auf Website-Überwachung und -Analyse konzentriert, einschließlich Seitengeschwindigkeit und Ladezeiten. https://www.pingdom.com/resources/

  4. Webpagetest Blog - Ein Blog, der sich auf die Analyse der Seitengeschwindigkeit und die Optimierung von Webseiten spezialisiert hat, mit einer Vielzahl von Anleitungen und Ressourcen. https://blog.webpagetest.org/

  5. Dareboost Blog - Ein Blog, der sich auf die Optimierung der Seitengeschwindigkeit und die Verbesserung der Benutzererfahrung konzentriert, mit vielen Tipps und Best Practices. https://blog.dareboost.com/en/

  6. PageSpeed Insights Blog von Google - Ein weiterer offizieller Blog von Google, der sich auf die Geschwindigkeitsoptimierung von Webseiten und die Verwendung von PageSpeed Insights konzentriert. https://developers.google.com/speed/docs/insights/about

  7. SpeedCurve Blog - Ein Blog, der sich auf die Überwachung und Optimierung der Seitengeschwindigkeit spezialisiert hat, mit vielen nützlichen Artikeln und Fallstudien. https://speedcurve.com/blog/


43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti

Valutazione 0 stelle su 5.
Non ci sono ancora valutazioni

Aggiungi una valutazione
bottom of page